Hauptseite

Aus Schleierwelten
Version vom 19. Juli 2022, 03:37 Uhr von MarkRuso (Diskussion | Beiträge) (→‎Die 'Band')
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SW-Wiki-Logo.png

Sirita, eine zerrissene Welt. Durch einen fatalen Fehler uralter Magier zerbarst das Land in sieben, gewaltige Teile. Seit nunmehr 833 Sonnenzyklen treiben diese Bruchstücke unkontrolliert über das Magma des glühenden Planeten. Lediglich Legenden und Erzählungen sind von den einstigen Geschehnissen geblieben - und uralte, mächtige Artefakte. Neue Lebensräume haben sich entwickelt, Flora und Fauna sich den Veränderungen angepasst. So unterschiedlich diese Länder nun sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bewohner.
Dies sind die Erzählungen von einer Bande eigenwilliger Rebellen, die trotz ihrer Fremdartigkeit gemeinsam gegen Ungerechtigkeiten kämpfen und die Geheimnisse der Welten erkunden.

"Eine Wiki, die Drei zu einen, ihre Gedanken übersichtlich zu horten und ins Digitale zu führen."

Personen

Protagonisten der Geschichten

Aurata Ika

Die junge rothaarige Frau, die sich meist in einem bodenlangen Ledermantel und Hut mit Krempe kleidet, ist die gefürchtetste Kopfgeldjägerin von Chamo-Ezee. Sie wurde auf einer Farm nahe an der Schleiergrenze geboren, auf der sie bis zu ihrem siebten Jahr lebte, bis dieses überfallen wurde. Danach kam sie in die Schule der Konkubinen auf dem Berg Chero, aus der sie mit vierzehn floh und sich dann mit Gelegenheitsdiebstählen Überwasser hielt. Als sie selber mal überfallen werden sollte, erledigte sie den Gegner und kassierte ihr erstes Kopfgeld. In den Jahren danach konzentrierte sie sich immer mehr darauf. Sie stellt ihre Gegner im Duell, die mit nur einem Schuss enden, ihrem. Das brachte ihr einen einzigartigen Ruf.

Herkunft: Chamo-Ezee

Deirdre Bródúil

Spitznamen: Dei - aber nur von Freunden bzw. Mitgliedern des Teams, 'Die Königliche', Formerin, Dre as Neamh Seolta
Herkunft: Draíochtan

Levi Devon Mort

Der staatlich ausgebildete Killer Mort war einer der besten Schüler des Ministerium für Innere Ordnung der Stadt und des Kontinents Hetsika, bis er den Minister selber tötete. Seitdem nimmt er keine Aufträge mehr von staatlicher Seite an. Er ist der letzte Spross einer magisch begabten Familie, die sich nach dem Verbot der Magie auf Hetsika mit dem Handel exotischer Pflanzen aus aller Welt spezialisierte. Von einer ihrer Reisen kehrten sie nicht mehr zurück. Der junge Matt Karavall beschloss daher, seine historischen Studien aufzugeben und sich zum Killer auszubilden, da dies besser bezahlt wurde. Zudem besaß er die dafür nötigen Talente. Nach der Reifeprüfung und seinem ersten erfolgreichen Auftrag wurde im der Name Levi Devon Mort verliehen. Zudem ist er ein äußerst geschickter Dieb, der bisher nur von einer Person überflügelt wurde.

Mort hat eine Vorliebe für dunkle schattenhafte Kleidung mit Kapuze, die ihn Nachts fast verschwinden lässt. Sie kaschiert seine komplett weiße Haut und weiße Haare. Um seine roten Augen zu verstecken, trägt er zudem immer eine Sonnenbrille.

Herkunft: Hetsika

Nymael Tramok

Für seine Freunde auch Nymi oder Nym, ist ein 1 1/2 Schritt großer, 24-jähriger pyrranischer Pyrokinet, der stets in hellbraune oder sandfarbene Roben gehüllt ist. Darunter verbirgt er eine hydraulische Vorrichtung zur Kraftverstärkung. Man trift ihn selten ohne seinen metallenen Gehstock an. Begleitet wird er von einem abgerichteten Tarm namens Dorn. Nymael ist für unkonventionellen Erfindungen und Waffenentwicklungen bekannt. Seine geringe Körpergröße versucht er durch eine ausgeprägte Libido zu kompensieren. Er entspricht dem Archetypen des Byronic Hero. Sein Haar ist kunstvoll zu zahlreichen, weißen Zöpfen geflochen, die er oftmals unter einer Kapuze verbirgt.
Herkunft Pyrra

Primin Lofas

Spitznamen: Prim, 'Der Treue', Sucher, Draoi
Herkunft: Draíochtan

Antatagonisten

Jogari Quday (Interkontinentale Sekte)

Der Orden der gnädigen Schwestern

Versuchen, mithilfe von 12 Artefakten die Magie der Uralten Magier zu erlangen. Nutzen Artefakte (gelochte Münzen) zur Kommunikation. Haben Regierungen unterwandert.

Nebenrollen

Die 'Band'

  • Breeza :Eine junge Frau von schätzungsweise 20 Sonnenzyklen. Ihre immense Körpergröße von mehr als zwei Schritt Länge, die palmendicken Beine und ein Gesicht, dass für alle Zeit von einer Dearget-Explosion gezeichnet ist, lassen die meisten Leute schnell wegschauen, wenn Breeza ungeschickt angestapft kommt. Das sich hinter der entstellten Maske eine empfindsame Seele verbirgt, scheint niemanden zu interessieren. Ihre Eltern starben früh, daher ist sie gezwungen, sich ihren Lebensunterhalt seit der Jugend selbst zu verdienen. Dies versucht sie, indem sie ihrer wahren Leidenschaft nachgeht: dem Broom-Stock-Spiel. Der Broom-Stock ist ein fast drei Schritt langes, hohles Holzrohr. Am oberen Ende setzt man es an den Mund und erzeugt durch diverse Artikulationen interessante Laute. Die diversen Öffnungen und Klappen des Gerätes werden mit jeweils zwei Händen und zwei Füßen bedient. Daher ist es unmöglich, das Instrument im Stehen zu spielen. Es ist erstaunlich, welche Bandbreite von Tönen damit erzeugt werden können. Von erderschütternden tiefen Klängen bis hin zu filigranen Höhen gelingt es Breeza, dem Instrument seine innerste Seele zu entlocken.

Die Autor:innen

Benutzer:Andrew Parker Luis

Angefangen als klassischer Weltenbauer für Pen and Paper - Rollenspiele für Freunde schreibt Andrew schon seit Jahren in den Bereichen Fantasy seine Geschichten. Ob es nun humorvolles und absurdes in der stupidedia.org als Lysop3669 war, dunkel-erotisches als Andrew Schlagweizen für einige Fans auf Patreon oder unter verschiedenen Namen auf Belletristica, er schreibt alles außer Krimies. Im Jahr, bevor das Projekt der Schleierwelten ins Leben gerufen wurde, nahm er das erste Mal erfolgreich am NaNoWriMo mit einem Science Fiction teil. Mehr als 50.000 Worte in einem Monat und die Geschichte sollte abgeschlossen sein. Er steuerte da den zweiten Roman seiner experimentellen Romanserie des Hydra-Zyklus bei. Über diese lernte er auch die anderen beiden Autoren kennen, mit denen er dieses Projekt startete.

Mark Ruso

Kreativ schon seit frühester Kindheit fand Mark doch erst spät zum Schreiben, wenn man schmachtende Jugendpoesie und wütende Songtexte für seine ehemalige Metal-Band außer acht lässt. Multiinstrumentalist, Hunde- und Naturfreund. In kreativen Hochphasen verfasst er Beiträge für diverse Schreibgruppen. Dort lernte er auch seine Mitstreiter:innen für dieses Projekt kennen und schätzen. Drittplatzierter beim Book-Date-Contest 2022, diverse Veröffentlichungen von Romanen und Kurzgeschichten, Beiträge zu verschiedenen Anthologien.

Sedecim_Fox

Als passionierte Plotterin von schaurig schönen Irrungen und Wirrungen, jagt Sedecim ihre Figuren seit ihrer Jugend gern durch die verschiedensten düsteren Szenerien. Ob psychotische Serienkiller im modernen Irland, oder Bösewichte mit Frack und Funktionsbrille, die Dampfmaschinen zur Weltübernahme nutzen, sie kann die Finger einfach nicht vom Thrill lassen – und will es auch gar nicht. In ihren beiden Co-Autoren hat sie zwei ebenso chaosverliebte Rebellen gefunden, denen die Erschaffung von Protagonist:innen am Herzen liegt, die sich dem Bösen mit ganzer Seele entgegenwerfen.

Die Welt - Sirita

weltliches

geografisches

Die sechs freien Kontinente in alphabetischer Reihenfolge:

Chamo-Ezee

Farm/Western-Kontinent

Siehe → Chamo-Ezee

Draíochtan

Kontinent der Magie

Siehe → Draíochtan

Fala

Wasserkontinent

Siehe → Fala

Foraphee

Dschungelkontinent

Siehe → Foraphee

Hetsika

Kontinent der Dampfkraft

Siehe → Hetsika

Pyrra

Ein gewaltige Wüste. Staub, Hitze und die gnadenlose Sonne sind harte Lebensbedingungen für das pyrokinetisch begabte Volk der Pyrraner.

Siehe → Pyrra

(geheimer, nördlicher Kontinent)

Ab und an tauchen Gerüchte über einen Kontinent im Norden auf, der sich hinter magischen Barrieren und gewaltigen Eisbergen verbirgt.


Besonderes Leben

Humanoide Lebensformen

Fauna

Flora

übernatürliches

Artefakte

Magie

Religion

Medizin

Bisher erschienene Hefte

  1. xx1 (VÖ: xx.xx.xxxx)
  2. xx2 (VÖ: xx.xx.xxxx)
  3. xx3 (VÖ: xx.xx.xxxx)
  4. xx4 (VÖ: xx.xx.xxxx)

Kurzgeschichten

Matt und Eli

Nymael

Deirdre und Primin

Krempel zu den Büchern

Coverideen

Hier finden sich die möglichen Entwürfe für zukünftige Geschichten.

Buchwissen

Werbung

Links

Storyplanung

Hier finden sich die Storyboards für zukünftige Geschichten. Oder einfach nur Ideen zu Geschichten.